THE SPECIAL ONES / ME
photo: lachsbroetchen / karina y.
THE SPECIAL ONES / SUTTIRAT LARLARB
photo: lachsbroetchen
wow unglaublich wen man da machmal vor der linse hat, in diesem fall ist es Suttirat Larlarb, Kostümdesignerin von z.B. Slumdog Millionär, 127 Hours, Sunshine, Men in Black 2...nice!
THE SPECIAL ONES / TARO D. FROM JAPAN
photo: lachsbroetchen
Taro D. habe ich während der Fashion Week in Berlin getroffen und er ist  ganz klar mein The Special Ones Favorit für das Jahr 2011. Mit diesen Eintrag verabschiede ich mich übrigens in den Blog-Urlaub...happy holidays everyone!
THE AVANT/GARDE DIARIES / TRANSMISSION 1 BERLIN / VIDEO

video : lachsbroetchen
THE AVANTGARDE DIARIES / TRANSMISSION 1 BERLIN 
by MERCEDES BENZ PART IINach einer kurzen Pause im Weinmeister Hotel, ging es dann weiter zur eigentlichen Eröffnungsveranstaltung im BCC. 2000 Gäste machten sich schick, um das Festival zu zelebrieren. Diverse hochkarätige Gäste waren erschienen, um zu sehen und gesehen zu werden. Die britische Band The New Puritans spielten mit einer 13-köpfigen Kapelle ein Live Konzert und zur späteren Stunde sorgte DJ Hell für eine gute Portion Stimmung.

photos: lachsbroetchen
THE AVANTGARDE DIARIES / TRANSMISSION 1 BERLIN by MERCEDES BENZ
Schon vor einiger Zeit flatterte die Einladung  zur Transmission 1 ins Haus und letzten Freitag war es dann soweit. Kurz einquartiert im Weinmeister Hotel, ging es gleich weiter zum BCC. 50 Blogger aus aller Welt, darunter Anywho, Hapsical, I Love PonysTheCoolhunter, Susie Bubble, Superfuture, Spotding, Reigen, Amy&PinkThis is Jane Wayne, Pale ,sowie ausgewählte Journalisten durften schon vor Beginn der Veranstaltung ein Blick auf Raf Simons, dem Kurator des Festivals, das digitale Portrait Magazin und auf die Ausstellung werfen. 

Der belgische Künstler Peter De Potter begeisterte mit einer fotografischen Installation auf der Fensterfront (s.Bild). Nach Betrachtung der weiteren Werke und Installationen von unteranderem Germaine Kruip oder Konstantin Grcic ging es dann zu Projektvorstellung.
Nach einem Introducing von Kitty Bolhöfer, Editor in Chief, des The Avantgarde Diaries, durften sich  die Blogger und  Künstler eine leicht trockene Vorstellung von Mercedes Benz anhören. Nachdem der ein oder andere in meiner unmittelbaren Umgebung eingeschlafen ist, war es dann auch schon wieder vorbei. Ich für meinen Teil fand es interessant aber auch ausbaufähig.


photos: lachsbroetchen
I HEART BERLIN´S VINTAGE SMACKDOWNVergangenen Samstag Nachmittag hatten Katha, David Amandine und ich die Freude und Ehre Juroren beim Vintage Smackdown zu sein. 12 Kandidaten haben sich in Schale geworfen, um Publikum und Mitstreiter zu begeistern. Ich als Vintage-Liebhaberin war begeistert von den ausgewählten Outfits, sowie von den D.I.Y.  Teilen. 


Eindeutige Gewinnerin an diesem Abend war Anne, die mit Colour Blocking und einer D.I.Y. Kette aus Buntstiften (s.Bild) glänzen konnte. Das Event war eine gelungene, amüsante und entspannte Abwechslung zum Fashion Trouble am Zelt. Das solch eine Veranstaltung überhaupt stattfinden konnte, haben wir dem Frank, Claudio und dem Weeding Dress zu verdanken...good job guys!
photo: lachsbroetchen
THE SPECIAL ONES / Søren, Jessie, Schnati, David & Sevda
Søren-The Locals
Jessie, Schnati-Les Mads

photos: lachsbroetchen
START YOUR FASHION BUSINESS / THE WINNER AUGUSTIN TEBOUL

photos: lachsbroetchen
THE SPECIAL ONES / CLAIRE

claire von c'est clairette
photo: lachsbroetchen
SURVIVE FASHION WEEK with ITEM m6
Manchmal kann eine Modewoche ja so unglaublich anstrengend sein, dieses Mal hingegen hatte ich das Glück, Part eines Projektes namens Survive Fashion Week zu sein. ITEM m6Dr. Hauschka und der Achteinhalb Store haben versucht den Teilnehmern, die Fashion Week so angenehm wie möglich zu machen.Täglich wurden wir mit einem Lunch Paket vesorgt, Dr. Hauschka stattete uns mit Pflegeprodukten aus, Make-Up Dienst und Massage Termine sorgten für Entspannung zwischen den Shows.

Für Wellness an den Füßen und Beinen wurden wir mit ITEM m6 Strümpfen ausgestattet. Der Wellness Strumpf hat eine Akkupressurfunktion, die hervorragend für den Energiefluss im Körper ist. 
Während einem langem Tag auf unbequemen High Heels genau das richtig, um diesen unangenehmen Gefühl entgegen zu wirken. Das Hightech Produkt kommt in vielen verschiedenen Farben daher, ich habe mich für ein Modell in Rostrost entschieden, passend zu meinen neuen Lederschuhen.

Auch Katha von I love Ponys, Katja von GlamCanyon oder Jessie von LesMads waren unteranderem Teilnehmer von Survive Fashion Week with ITEM m6Ich für mein Teil fand das Projekt großartig und ich habe mich mehr als pudelwohl dadurch gefühlt...vielen Dank dafür!
photos: achteinhalb